040 – 45 78 78
Herzlich willkommen
Slider

CMD-Behandlung in Hamburg (Rotherbaum)

trenner

Wirkungsvolle Therapie bei Kiefergelenksproblemen

Viele Patienten leiden unter Beschwerden wie Kopf- und Gesichtsschmerzen, sowie Rückenproblemen und Nackenverspannungen oder haben andere diffuse Symptome, die sie nicht zuordnen können. Diese und andere chronische Lasten können Hinweise auf eine gestörte Kieferfunktion sein – die Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD). Als Auslöser zählen hierbei Veränderungen der Muskulatur, Gelenkstrukturen oder der versorgenden Nerven, die beispielsweise aufgrund von Fehlbelastungen beim Kau- oder Schluckvorgang entstehen.

Auch ein „knackender“ Kiefer sowie das Knirschen und Pressen mit den Zähnen, das vornehmlich nachts geschieht, ist je nach persönlichem Befund behandlungsbedürftig. Unsere effektive CMD-Behandlung in Hamburg (Rotherbaum) ist die beste Lösung, um Folgeschäden wie Zahnabrieb, eine eingeschränkte Mundöffnung und Zahnfehlstellungen zu vermeiden. Unser Ziel ist es, durch eine präzise Funktionsdiagnostik und eine individuell auf den Patienten angepasste Therapie, die gesunde Kieferfunktion wiederherzustellen.

Vorteile der CMD-Behandlung in Hamburg (Rotherbaum)

Mit Hilfe moderner Diagnostikmethoden ermittelt Ihr Zahnarzt in Hamburg (Rotherbaum) die Ursachen Ihrer Beschwerden, um den bestmöglichen Therapieplan zu erstellen. Hierzu benötigt es einer individuellen Analyse und einer sorgfältigen Befundung von Kieferstrukturen und der Muskulatur. In Hamburg (Rotherbaum) erreichen wir dies mit fortschrittlichsten Technologien wie dem strahlungsarmen digitalen DVT-Röntgen.

Oftmals gilt ein Ungleichgewicht in den Kiefergelenken als Auslöser der Beschwerden. Bereits geringste Abweichungen können zu einer Funktionsstörung der Kiefergelenke führen, beispielsweise wenn Ober- und Unterkiefer nicht mehr harmonisch aufeinandertreffen. Ein Ausgleich dieser Dysfunktion kann durch unterschiedlichste Therapieansätze erfolgen. In unserer Zahnarztpraxis haben sich für eine erfolgreiche CMD-Therapie verschiedenartige Schienen, Zahnaufbauten oder kieferorthopädische Maßnahmen bewährt. Je nach Befund können zusätzlich fachübergreifende Disziplinen wie Physiotherapie oder Logopädie notwendig werden.

Effektive Schienentherapie bei CMD in Hamburg (Rotherbaum)

Eine Schienentherapie ist das Mittel der Wahl, wenn es um die erfolgreiche Behandlung von Kiefergelenksbeschwerden geht. Hierbei handelt es sich um eine speziell für den Patienten angefertigte Aufbissschiene aus transparentem Kunststoff, die idealerweise in der Nacht getragen wird. Die „Knirscherschiene“ sorgt dafür, dass das Kiefergelenk in anatomisch idealer Position eingestellt ist. Auf diese Weise werden Ihre Zähne vor Zahnabrieb geschützt und Ihre Muskulatur sowie die Kiefergelenke effektiv entlastet.

Beratung und Termine

Weitere Informationen zu unserer wirkungsvollen CMD-Behandlung erhalten Sie bei Ihrem Zahnarzt in Hamburg (Rotherbaum). Wir beraten Sie gerne individuell, um all Ihre Fragen zu klären. Rufen Sie uns einfach unter 040 – 45 78 78 an oder kontaktieren Sie uns online und vereinbaren Sie Ihren Termin in unserer Zahnarztpraxis. Wir freuen uns darauf, Ihnen persönlich helfen zu können.